Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

Artefakt Generator (v2.5) (Neu mit Online-Version)

Der Platz für deine Ausarbeitungen, Vorstellungen von Hausregeln oder Fanprojekten.
Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v1.0)

Beitrag von Nexus » 19.06.2010 13:13

EslamAttolag hat geschrieben: Was mir auf die Schnelle so auffiel: Wieso nutzt Du keinen Layout-Manager? Das bietet sich imho immer an, um das Fenster individuell an die eigenen Verhältnisse anpassen zu können. Wäre prima, wenn Du das einbauen könntest!
Ich musste mich während meines Studiums mit dem Layout-Manager von Java rumschlagen. Das war ein derart traumatisches Erlebnis, dass ich nicht im Traum daran gedacht habe so etwas jemals wieder zu benutzen :lol: . Wobei es jetzt wo du es sagst sicherlich bei C# deutlich bessere Lösungen gibt... (was nicht schwierig ist). Ob ich das extra noch einbaue, wage ich aber zu bezweifeln, da der Mehrwert für mich in keinem Verhältnis zum Aufwand steht. Falls du Ahnung von C# hast (oder Lust es auszuprobieren) und Interesse, dass selber umzusetzen, gebe ich dir aber gerne einen SVN-Zugang :wink: .

Deine anderen Vorschläge sind da schon interessanter. Wobei man Artefakte natürlich über den Dateinamen entsprechend benennen kann. Aber eine Beschreibung und das gleichzeitige Laden von mehreren Artefakten finde ich durchaus sinnvoll.

EslamAttolag
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 17
Registriert: 02.12.2007 18:09
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.0)

Beitrag von EslamAttolag » 19.06.2010 13:36

Nexus hat geschrieben: Ich musste mich während meines Studiums mit dem Layout-Manager von Java rumschlagen. Das war ein derart traumatisches Erlebnis, dass ich nicht im Traum daran gedacht habe so etwas jemals wieder zu benutzen :lol: . Wobei es jetzt wo du es sagst sicherlich bei C# deutlich bessere Lösungen gibt... (was nicht schwierig ist). Ob ich das extra noch einbaue, wage ich aber zu bezweifeln, da der Mehrwert für mich in keinem Verhältnis zum Aufwand steht. Falls du Ahnung von C# hast (oder Lust es auszuprobieren) und Interesse, dass selber umzusetzen, gebe ich dir aber gerne einen SVN-Zugang :wink: .
Interesse ja, Ahnung bisher: nein ;-) (Also mit C#)
Naja, ich habe bisher noch kein Toolkit gesehen, dass an den Komfort von Qt herankommt. Dort ist das Arbeiten mit Layouts dank des excellenten Designers auch ein Kinderspiel.

Also probieren würde ich es durchaus gerne :-)
Zuletzt geändert von EslamAttolag am 19.06.2010 13:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v1.0)

Beitrag von Nexus » 03.07.2010 00:26

Ich hab dir ne PM geschickt...

Achataz
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 758
Registriert: 20.02.2010 09:29

Re: Artefakt Generator (v1.0)

Beitrag von Achataz » 04.07.2010 23:01

Wenn ich ein einmalig wirkendes, mit nur einem Zauber verzaubertes Artefakt, als Kristallomant erschaffe, sinken die pAsP um 1 können sogar auf 0 fallen.

Ich glaube das wird nicht berücksichtigt oder?
Die Regeln dazu stehen auf S. 31 im SRD.
Zuletzt geändert von Achataz am 04.07.2010 23:02, insgesamt 2-mal geändert.
Powergamer ist die neutrale Bezeichnung für einen Spieler, welcher versucht seinen Charakter zu optimieren.

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v1.0)

Beitrag von Nexus » 05.07.2010 22:28

Da die pAsP nicht generell absinken (nur wenn man einen entsprechenden Kristall benutzt), wird das nicht mitberechnet. Lässt sich aber ja relativ einfach selber abziehen.
Evtl. könnte ich da noch eine entsprechende Option einbauen.

Achataz
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 758
Registriert: 20.02.2010 09:29

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von Achataz » 05.07.2010 22:50

Kristallomanten müssen eh Kristalle anbringen ansonsten wird die Probe erschwert.
Aber als Option wäre es wirklich sinnvoll, eventuell auch noch die Möglichkeit, die pAsP in persönlichen Kristallen, welche eine Erleichterung auf den Zauber geben, bei Kristallomanten, mit einzuberechnen wäre ganz gut.

Aber ansonsten nettes Programm.
Powergamer ist die neutrale Bezeichnung für einen Spieler, welcher versucht seinen Charakter zu optimieren.

Benutzeravatar
maigla
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 1721
Registriert: 25.01.2009 23:33
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von maigla » 23.07.2010 14:05

pAsP gesamt: 0
Anzahl Nebeneffektproben: 1
Beim temporären Artefakt Nebeneffektproben ohne pAsP? Hier wurde denke ich die Berechnung von einmaligem Zauberspeicher genommen.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von Feyamius » 24.07.2010 00:41

maigla hat geschrieben:Hier wurde denke ich die Berechnung von einmaligem Zauberspeicher genommen.
Und auch dann wäre es nicht richtig, weil pro 2 pAsP eine Nebeneffekt-Probe gewürfelt wird. Und ohne 2 pAsP keine Probe.


Bye, Feyamius.

Benutzeravatar
maigla
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 1721
Registriert: 25.01.2009 23:33
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von maigla » 24.07.2010 02:01

Wäre es kein temporäres Artefakt, wären es 2 pAsP gewesen - deshalb die Anmerkung :)

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von Feyamius » 24.07.2010 02:41

2 pAsP bei nicht-temporärem Artefakt, 0 pAsP bei temporärem Artefakt...? Wie soll das denn gehen?

Benutzeravatar
maigla
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 1721
Registriert: 25.01.2009 23:33
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von maigla » 24.07.2010 14:01

Seltener Sonderfall. Arcanovi (einmalige Ladung) kostet 10 Asp.
Mit Zauber für 30 AsP also zusammen 40 Asp. 40/20 (abrunden) = 2 (pAsP)

Arcanovi temporär, ein Monat, 9 AsP. Also zusammen 39. Nach häufig angewandter Regel (so auch in der Software) sind 39 Asp bei temporären Artefakten 0 pAsP.

Benutzeravatar
maigla
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 1721
Registriert: 25.01.2009 23:33
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von maigla » 24.07.2010 14:03

Anmerkung/Idee: Ein umschalter zwischen den beiden Berechnungsmethoden für temp. Artefakte (19er-Regel, 39er-Regel) wäre schön.

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von Nexus » 24.07.2010 17:24

Ok. Das mit den Nebeneffekten habe ich ausgemacht. Hatte ich wohl falsch gelesen.
Das mit den temp. Artefakten habe ich noch nicht ganz verstanden.
Bisher sieht die Berechnung so aus:

Code: Alles auswählen

pasp=round(floor(asp/20)/2)
Gibt es da noch andere Interpretationsmöglichkeiten? Oder wo liegt das Problem? Wäre nett, wenn du mir das nochmal erklären könntest.
Zuletzt geändert von Nexus am 24.07.2010 17:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von Feyamius » 24.07.2010 17:38

Wenn mich nicht alles täuscht, müsste der Code stimmen.

Bye, Feyamius.
Zuletzt geändert von Feyamius am 25.07.2010 03:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von Nexus » 25.07.2010 00:01

Code: Alles auswählen

floor
bedeutet hier abrunden. Das Ergebnis noch mal echt zu runden (round) macht also nur begrenzt Sinn.
Beides ist soweit das gleiche Ergebnis. Wie wäre die andere Interpretation?
So?

Code: Alles auswählen

pasp=floor(asp/40)
Zuletzt geändert von Nexus am 25.07.2010 00:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von Feyamius » 25.07.2010 03:11

Okay, floor ist abrunden, gut zu wissen. ;)

Oben editiert. Der Code stimmt. Aber irgendwas wird anders berechnet anscheinend. 39/20 sind 1,95. Abgerundet 1. 1/2 sind 0,5. Echt gerundet 1. Nicht 0. Ich empfehle, genau zu recherchieren, wie das Programm rundet. Vielleicht rundet es "mathematisch", sodass 0,5 noch nach 0 gerundet werden und erst ab 0,500...1 auf 1 gerundet wird.

Bei DSA wird kaufmännisch, in Computerprogrammen wohl eher mathematisch gerundet.


Bye, Feyamius.
Zuletzt geändert von Feyamius am 25.07.2010 03:20, insgesamt 2-mal geändert.

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von Nexus » 25.07.2010 12:26

Alles klar. Ich schaus mir mal die Woche an.
Haltet die Augen auf für v1.2 :wink:

Benutzeravatar
maigla
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 1721
Registriert: 25.01.2009 23:33
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.1)

Beitrag von maigla » 25.07.2010 14:52

Wenn du magst kannst du auch gerne den Quellcode veröffentlichen, unter einer Lizenzs seiner Wahl. Ich schau mir das gerne ohne weitere Ansprüche an.

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v1.2)

Beitrag von Nexus » 28.07.2010 13:06

Ich denke, ich habe alle von euch angemerkten Fehler soweit beseitigt.

Die neue Version steht zum download bereit.

Das mit den Kristallen für einzelne Merkmale habe ich erstmal weggelassen, da ich die Merkmale noch gar nicht vorsehe. Vielleicht kommt das später mal.

Der Fehler mit dem Runden lag tatsächlich am Verhalten der Funktion round. Interessanterweise benutzt round standardmäßig einen Zwischenweg bei dem bei x.5 immer zur nächsten geraden Zahl gerundet wird... dadurch sollen sich Rundungsfehler weniger stark auswirken. Man lernt nie aus :rolleyes:
Wenn du magst kannst du auch gerne den Quellcode veröffentlichen, unter einer Lizenzs seiner Wahl. Ich schau mir das gerne ohne weitere Ansprüche an.
Ich wollte demn. alle Inhalte meiner Homepage unter CC o.ä. stellen. Bis dahin bleibt der Quellcode aber erstmal hier. Falls du jedoch Interesse hast, mitzumachen kann ich dir aber gerne ebenfalls einen SVN-Zugang einrichten (ohne Lizenz :wink: ).

Benutzeravatar
maigla
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 1721
Registriert: 25.01.2009 23:33
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.2)

Beitrag von maigla » 28.07.2010 16:01

Du hast ne PN.

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v1.2)

Beitrag von Nexus » 06.11.2010 21:58

So Quellcode steht jetzt unter GPLv2. Wer Lust hat bei der Entwicklung zu helfen sei herzlich willkommen. :)

Benutzeravatar
teclis2000
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1052
Registriert: 06.11.2008 13:41
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v1.2)

Beitrag von teclis2000 » 24.02.2011 17:26

Hey!

Wo genau gibt es den Quellcode? (Habe beim Querlesen gerade im Thread nichts gefunden.)

Gibt es schon jemanden, der das Tool auf WdA umstellen will?
(Ich habe im Moment nicht so viel Zeit dazu. Es würde bei mir mindestens noch ein paar Monate dauern, bis ich dazu komme...)

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v1.2)

Beitrag von Nexus » 24.02.2011 20:18

Hi.

SVN-Zugang gibts auf Anfrage (ist das eine Anfrage? :wink: )

WdA-Umsetzung ist in Arbeit. Morgen bekomme ich das ausgeliehen, dann werde ich mich mal daran machen die neuen Regeln einzubauen.

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v1.2)

Beitrag von Nexus » 24.02.2011 21:52

So. Ich bin gerade mal mit dem Source-Code nach sourceforge.net umgezogen. Wer mag kann gerne dazu stoßen:

http://sourceforge.net/projects/artgen/

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v2.0 - WdA)

Beitrag von Nexus » 27.02.2011 15:58

So 2.0 ist fertig und im ersten Beitrag verlinkt.

Ich würde mich wie immer freuen, wenn der Eine oder Andere mal ausprobieren könnte, ob das soweit alles stimmt.

Ansonsten bin ich natürlich für sachdienliche Hinweise in Bezug auf fehlende Regeln dankbar.

Direkt eine Frage: Sehe ich das richtig, dass die Möglichkeit der Kristallomanten mit Kristallen pAsP einzusparen komplett weggefallen ist?

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Generator (v2.0 - WdA)

Beitrag von Feyamius » 27.02.2011 16:01

Nexus hat geschrieben:Direkt eine Frage: Sehe ich das richtig, dass die Möglichkeit der Kristallomanten mit Kristallen pAsP einzusparen komplett weggefallen ist?
Leider ja. Ich warte (nicht nur) dahingehend sehnsüchtig auf die Errata.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 16770
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Artefakt Generator (v2.0 - WdA)

Beitrag von Gorbalad » 05.04.2011 13:35

Ist eine Umsetzung der WdA-Regeln geplant?

Edith rät mir zu genauerem lesen...
Zuletzt geändert von Gorbalad am 05.04.2011 14:30, insgesamt 1-mal geändert.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 16770
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Artefakt Generator (v2.0 - WdA)

Beitrag von Gorbalad » 06.04.2011 22:59

WdA, S.85 'Wirkung der Wirkenden Sprüche' gibt für W20 11 als Standardwert an, der ArtefaktGenerator erlaubt aber nur 10 und 10,5.

Sonst aber ganz grosse Klasse!

Nexus
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 155
Registriert: 13.10.2004 21:33

Re: Artefakt Generator (v2.0 - WdA)

Beitrag von Nexus » 08.04.2011 10:15

Danke für den Hinweis. War ein allgemeiner Fehler - stand im SRD auch schon so. Werde es bei der nächsten Version fixen.

Achataz
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 758
Registriert: 20.02.2010 09:29

Re: Artefakt Generator (v2.0 - WdA)

Beitrag von Achataz » 14.04.2011 16:41

Wenn ich Ringkunde gelesen habe steht bei der Auflistung der AsP 0/2 wenn ich nun einen optionale Eigenschaft wähle steht dort (nur ein Beispiel, Aufladbares Artefakt, bei Arcanovi 10, Manifesto mit 3 Ladungen a 3 AsP, optionale Eigenschaft Siegel und Zertifikat):


Ohne Ringkunde gelesen:

AsP gesamt: 29 + 1 W6 + 0 + 0 W20 = 33

Mit Ringkunde gelesen:

AsP gesamt: 29 + 1 W6 + 0 / 2 + 0 W20 = 31

Hervorhebung durch mich.
Powergamer ist die neutrale Bezeichnung für einen Spieler, welcher versucht seinen Charakter zu optimieren.

Antworten