Ihr seht Euer privates Forum nicht mehr? Bitte hier nachlesen

Um unsere Usermap mit mehr Infos auszustatten, könnt ihr auch die Rollenspielläden in Eurer Nähe, aber auch Cons und Stammtische eintragen. Video & Feedback, hier entlang!

 

 

 

smartSound, ein Musikplayer für's Rollenspiel(Update 16.08.)

Der Platz für deine Ausarbeitungen, Vorstellungen von Hausregeln oder Fanprojekten.
Antworten
aRestless
Beiträge: 167
Registriert: 15.04.2011 16:06

smartSound, ein Musikplayer für's Rollenspiel(Update 16.08.)

Beitrag von aRestless » 30.04.2012 22:45

Hinweis: Der Übersichtlichkeit halber habe ich einen neuen Thread aufgemacht. Der alte Thread zu smartSound kann hier gefunden werden.

Nach langer Wartezeit ist es endlich soweit - wir haben soeben smartSound Lite veröffentlicht! smartSound ist ein auf Java basierender Musikplayer speziell für's Rollenspiel. Anders als viele andere dieser Programme funktioniert er also auf so gut wie jedem Betriebssystem und muss nicht installiert werden.

"smartSound Lite" ist unsere Version 0.1 und stellt das Grundgerüst für spätere Erweiterungen dar. Wir werden uns ganz gezielt erkundigen, welche Wünsche und Verbesserungsvorschläge unsere Nutzer haben und diese dann (so gut es geht :wink:) umsetzen.

Wer neugierig geworden ist, findet jetzt in unserem Blog einen ausführlichen Artikel zur neuen smartSound-Version und kann sie sich dort auch herunterladen. Wir freuen uns über Kommentare, Verbesserungsvorschläge und Kritik im Blog, sowie hier im Forum.

Ein Hinweis zu Ares, der ja auch hier im Forum vorgestellt wird: smartSound kann es noch lange nicht mit der Funktionalität von Ares aufnehmen. Aber das wollen wir auch gar nicht unbedingt. Ares verfolgt einen etwas anderen (und auf keinen Fall schlechteren) Ansatz als smartSound. Wir gehen also davon aus, dass es immer Situationen geben wird, für die Ares besser geeignet ist und - später, wenn wir uns anstrengen - auch Situationen, für die smartSound die passendere Wahl ist. Wir sehen daher Ares weniger als Konkurrenz sondern viel mehr als eine Art Schwesterprojekt und freuen uns über dessen Erfolg.


Update 18.05.
Neben einem Bugfix zu smartSound haben wir auch einen Prototyp für die Bibliothek veröffentlicht. Dieser Prototyp kann schon dazu benutzt werden, Musik mit Tags zu versehen und ist bereits in der Lage ID3-Tags von MP3s auszulesen. Details finden sich in den verlinkten Blogposts.

Update 12.06.
Mit smartSound Version 0.2 haben wir ein Update rausgebracht, das vor allem technische Probleme beseitigen sollte. Insbesondere ist MP3-Unterstützung jetzt "ab Werk" mit dabei und muss nicht zusätzlich heruntergeladen werden. Außerdem gibt es eine erste, einfache Unterstützung von Hotkeys. Details findet ihr unter http://smartrpgsound.blogspot.com/2012/ ... rauen.html.

Update 02.07.
Mit Version 0.3 von smartSound können die zur Verfügung stehenden Funktionen beliebig mit Hotkeys, also Tastenkürzeln, belegt werden. Mehr infos unter http://smartrpgsound.blogspot.com/2012/ ... wollt.html.

Update 16.08.
Version 0.4 bringt vieles an Neuerungen mit sich: Mehrere Playlists, mehrere Szenen, Autoplay bei Szenenwechsel undundund. Die Version 0.4.1 von gestern Nacht enthält einige kleine Fehlerbehebungen. Hier gehts zum Blogpost zu Version 0.4 und zum Changelog für Version 0.4.1. Außerdem hat smartSound jetzt auch ein Forum, in dem Fehler, Verbesserungsvorschläge und ähnliches gepostet werden können.
Zuletzt geändert von aRestless am 16.08.2012 16:18, insgesamt 4-mal geändert.
smartSound - Der Musikplayer für's Rollenspiel. Besuche unser Blog unter http://www.smartsound-project.org

Galjan
Beiträge: 112
Registriert: 06.06.2011 19:29

Re: smartSound Lite erschienen

Beitrag von Galjan » 01.05.2012 22:29

OK, habe ein bisschen damit herumgespielt. Anmerkungen:

- jede WAV-Datei wird bei mir nur einmal hörbar abgespielt. Danach kann ich zwar weiter auf Play drücken (oder das Repeat benutzen), aber man hört nichts mehr. Mit MP3 geht es.

- das "Randomize Playlist" scheint nicht zu funktionieren, oder ich verstehe nicht, wie es funktionieren soll. Es macht bei mir einen Repeat der Playlist, statt einzelne Dateien zufällig auszusuchen.

- der Sinn der Verkettung ist mir unklar. Könnte man die Abspielreihenfolge nicht nahezu genausogut als Reihenfolge in der Playlist festlegen (Dateien in der Playlist per Drag & Drop verschieben)? Als Anwendungsfall für die Verkettung fällt mir gerade nur ein Rückwärtssprung für eine Schleife, die nicht alle Dateien umfasst, ein.

- mit dem Stift meines Tablet-PCs reagieren die Toolbar-Buttons auf die "Klicks" vertauscht, also ein einfaches Tippen bewirkt das, was sonst der Rechtsklick macht, und ein "Rechtsklick" mit dem Stift (bei mir ein längeres Draufhalten) bewirkt das, was sonst der Linksklick macht. Habe ich bei keinem anderen Java-Programm, und hat mich am Anfang ziemlich verwirrt.

- wenn man bei leerer Liste "Entf" drückt, gibt's eine Exception (die abgefangen und auf der Konsole ausgegeben wird).

- ist ein bisschen inkonsistent, dass die meiste Bedienung nur per Maus geht, aber Entfernen von Dateien nur per Tastatur.
Ares - Musik und Geräusche beim Rollenspiel

aRestless
Beiträge: 167
Registriert: 15.04.2011 16:06

Re: smartSound Lite erschienen

Beitrag von aRestless » 02.05.2012 00:41

Hi,

danke für das fixe Feedback. Zu den einzelnen Punkten:
Galjan hat geschrieben: - jede WAV-Datei wird bei mir nur einmal hörbar abgespielt. Danach kann ich zwar weiter auf Play drücken (oder das Repeat benutzen), aber man hört nichts mehr. Mit MP3 geht es.
Wir hatten WAV-Dateien bei uns nicht in den Tests drin (weil das ja eigentlich die Soundengine übernehmen sollte). Schauen wir uns mal genauer an.
Galjan hat geschrieben: - das "Randomize Playlist" scheint nicht zu funktionieren, oder ich verstehe nicht, wie es funktionieren soll. Es macht bei mir einen Repeat der Playlist, statt einzelne Dateien zufällig auszusuchen.
Du hast den Sinn richtig verstanden - und bei uns funktioniert es auch korrekt. Entweder du hast vorher einen Fehler ausgelöst, der dann dafür gesorgt hat, dass das "Randomize Playlist" nicht übernommen wurde, oder aber die Java-Implementierung, die du verwendest, setzt die Klasse Random etwas merkwürdig um. Könntest du den Fehler vielleicht etwas mehr einengen, also eine Schritt für Schritt Beschreibung ab Programmstart, wie du den Fehler reproduzieren kannst?
Galjan hat geschrieben: - der Sinn der Verkettung ist mir unklar. Könnte man die Abspielreihenfolge nicht nahezu genausogut als Reihenfolge in der Playlist festlegen (Dateien in der Playlist per Drag & Drop verschieben)?
Die Verkettung hat zwei zentrale Anwendungsfälle: Gegeben, du hättest für ein bestimmtes Setting ein Lied im Hintergrund laufen (zum Beispiel dein Thema für die "Garether Akademie"), dann hättest du dieses Lied auf Einzelwiederholung stehen. Möglicherweise möchtest du aber für bestimmte Ereignisse auch Musikstücke einspielen, nach denen dann wieder das Hauptthema abgespielt wird. Hier ist man auf Verkettung angwiesen, falls man nicht das Hauptthema mehrfach hinzufügen möchte.
Der andere Anwendungsfall ist, dass Verkettung nicht von "Stop after each Sound" betroffen ist. Das heißt, auch wenn man in einer Liste eigentlich nur Soundeffekte hat, die nur einzeln abgespielt werden sollen, können trotzdem Effekte hintereinandergeschaltet werden.
Galjan hat geschrieben: - mit dem Stift meines Tablet-PCs reagieren die Toolbar-Buttons auf die "Klicks" vertauscht, also ein einfaches Tippen bewirkt das, was sonst der Rechtsklick macht, und ein "Rechtsklick" mit dem Stift (bei mir ein längeres Draufhalten) bewirkt das, was sonst der Linksklick macht. Habe ich bei keinem anderen Java-Programm, und hat mich am Anfang ziemlich verwirrt.
Danke für den Hinweis. Auf so einem Gerät haben wir noch nicht getestet, schauen wir uns noch einmal an.
Galjan hat geschrieben: - wenn man bei leerer Liste "Entf" drückt, gibt's eine Exception (die abgefangen und auf der Konsole ausgegeben wird).
Wird in der nächsten Version behoben sein.
Galjan hat geschrieben: - ist ein bisschen inkonsistent, dass die meiste Bedienung nur per Maus geht, aber Entfernen von Dateien nur per Tastatur.
Da hast du Recht, da sollte es tatsächlich noch einen Eintrag im Kontextmenü geben. Kommt auch in der nächsten Version.

Dankeschön nochmal für das Feedback,
aRestless
smartSound - Der Musikplayer für's Rollenspiel. Besuche unser Blog unter http://www.smartsound-project.org

Galjan
Beiträge: 112
Registriert: 06.06.2011 19:29

Re: smartSound Lite erschienen

Beitrag von Galjan » 02.05.2012 20:24

aRestless hat geschrieben: Du hast den Sinn richtig verstanden - und bei uns funktioniert es auch korrekt. Entweder du hast vorher einen Fehler ausgelöst, der dann dafür gesorgt hat, dass das "Randomize Playlist" nicht übernommen wurde, oder aber die Java-Implementierung, die du verwendest, setzt die Klasse Random etwas merkwürdig um. Könntest du den Fehler vielleicht etwas mehr einengen, also eine Schritt für Schritt Beschreibung ab Programmstart, wie du den Fehler reproduzieren kannst?
Hmm, jetzt wo ich es nochmal versuche, kann ich es auch nicht reproduzieren. Vielleicht lag es daran, dass ich vorher mit der Verkettung experimentiert hatte; aber vielleicht hatte ich auch nur richtig Pech mit dem Zufall. Dass Random nicht funktioniert, würde ich eher ausschließen ;-)
Ares - Musik und Geräusche beim Rollenspiel

aRestless
Beiträge: 167
Registriert: 15.04.2011 16:06

Re: smartSound Lite erschienen

Beitrag von aRestless » 17.05.2012 02:04

Galjan hat geschrieben: - mit dem Stift meines Tablet-PCs reagieren die Toolbar-Buttons auf die "Klicks" vertauscht, also ein einfaches Tippen bewirkt das, was sonst der Rechtsklick macht, und ein "Rechtsklick" mit dem Stift (bei mir ein längeres Draufhalten) bewirkt das, was sonst der Linksklick macht. Habe ich bei keinem anderen Java-Programm, und hat mich am Anfang ziemlich verwirrt.
Ich hab jetzt mal an der Stelle in den Code geschaut und kann nichts merkwürdiges finden. Was genau sind denn für dich die "Toolbar-Buttons"? Play, Stop, usw? Denn dort sollte es eigentlich bei einem Rechtsklick gar keine Reaktion geben.

Ich habe leider kein entsprechendes Gerät hier um das ganze zu testen.
smartSound - Der Musikplayer für's Rollenspiel. Besuche unser Blog unter http://www.smartsound-project.org

Galjan
Beiträge: 112
Registriert: 06.06.2011 19:29

Re: smartSound Lite erschienen

Beitrag von Galjan » 18.05.2012 12:07

aRestless hat geschrieben: Ich hab jetzt mal an der Stelle in den Code geschaut und kann nichts merkwürdiges finden. Was genau sind denn für dich die "Toolbar-Buttons"? Play, Stop, usw? Denn dort sollte es eigentlich bei einem Rechtsklick gar keine Reaktion geben.
Ja, Play und Stop meine ich. Seltsamerweise funktioniert der normale Linksklick beim Lautstärke-Button. Und ja, das "Vertauschen" war nur Spekulation, auf den "Linksklick" (normales Tippen) hin passiert bei Play oder Stop nichts, auf den "Rechtsklick" (bei mir Stift-Button beim Tippen drücken oder lange tippen) tut der Button, was er soll.
Mit dem Touchpad funktioniert alles normal. Andere Java-Programme reagieren auch unter Java 7 auf den Stift richtig, also irgendwas muss an diesen Buttons anders sein.
Ares - Musik und Geräusche beim Rollenspiel

aRestless
Beiträge: 167
Registriert: 15.04.2011 16:06

Re: smartSound Lite & smartLib Prototyp (Update 18.05.)

Beitrag von aRestless » 23.05.2012 17:48

Seit heute Mittag gibt es bei uns einen neuen Blogpost, der sich mit der Technik hinter "smartLib" beschäftigt. Das ist sicherlich interessant für alle, die sich schonmal mit der Kategorisierung ihrer Musik beschäftigt haben. Auch wenn der Blogpost relativ technisch ist, mag es ja manchen geben, der gerne mal hinter unsere Kulissen schauen möchte ;)

Den neuen Blogpost findet ihr hier. Hättet ihr das genauso gemacht? Haben wir etwas übersehen? Wir freuen uns auf euer Feedback!
smartSound - Der Musikplayer für's Rollenspiel. Besuche unser Blog unter http://www.smartsound-project.org

aRestless
Beiträge: 167
Registriert: 15.04.2011 16:06

Re: smartSound Lite & smartLib Prototyp (Update 18.05.)

Beitrag von aRestless » 28.05.2012 14:51

Eure Meinung ist gefragt!

Wir haben eine Liste von Features, die in den nächsten Versionen von smartSound eingebaut werden sollen. Aber: die Reihenfolge steht noch nicht fest. Teilt uns also mit, was für euch am wichtigsten ist, was ihr als nächstes in smartSound eingebaut haben wollt. Die Liste der Features, die Abstimmung und den zugehörigen Blogpost findet ihr unter http://smartrpgsound.blogspot.de/2012/0 ... fallt.html

Gruß,
aRestless
smartSound - Der Musikplayer für's Rollenspiel. Besuche unser Blog unter http://www.smartsound-project.org

aRestless
Beiträge: 167
Registriert: 15.04.2011 16:06

Re: smartSound, ein Musikplayer für's Rollenspiel(Update 12.

Beitrag von aRestless » 12.06.2012 13:13

Spät heute Nacht haben wir Version 0.2 von smartSound veröffentlicht. Wer zuvor mit technischen Problemen beim Abspielen der Musik zu kämpfen hatte, der sollte smartSound noch einmal ausprobieren. Außerdem haben wir "hinter den Kulissen" viel geändert und technische Vorbereitungen getroffen, um bald Hotkeys und Fernsteuerung realisieren zu können. In einer einfachen (nicht selbst konfigurierbaren) Version sind Hotkeys sogar schon enthalten: Mit den Zifferntasten lassen sich die Einträge 1 bis 10 der Playlist starten.

Mehr Infos zum Update findet ihr unter http://smartrpgsound.blogspot.com/2012/ ... rauen.html. Wie immer freuen wir uns über jeden Fehlerbericht, jede Kritik, jeden Kommentar. Apropos Kommentar: Bei uns im Blog könnt ihr nun auch Kommentare schreiben, ohne einen Account bei einer Datenkrake zu haben.

Viel Spaß mit Version 0.2!
smartSound - Der Musikplayer für's Rollenspiel. Besuche unser Blog unter http://www.smartsound-project.org

aRestless
Beiträge: 167
Registriert: 15.04.2011 16:06

Re: smartSound, ein Musikplayer für's Rollenspiel(Update 12.

Beitrag von aRestless » 02.07.2012 02:38

Mit Version 0.3 stehen jetzt alle möglichen Arten von Hotkeys zur Verfügung. So ziemlich jede Schaltfläche der smartSound-Oberfläche kann über ein einfaches Rechtsklick-Menü mit einem Tastenkürzel versehen werden. Außerdem sieht die Oberfläche nun entschieden besser aus - einer etwas weniger grauen Farbgebung sei dank.

Mehr Infos, einen Screenshot der neuen Version sowie natürlich den Download-Link findet ihr bei uns im Blog.
smartSound - Der Musikplayer für's Rollenspiel. Besuche unser Blog unter http://www.smartsound-project.org

aRestless
Beiträge: 167
Registriert: 15.04.2011 16:06

Re: smartSound, ein Musikplayer für's Rollenspiel(Update 02.

Beitrag von aRestless » 05.08.2012 00:36

Wie die meisten ja wissen sollten ist nächstes Wochenende die RatCon in Unna. Ich werd' da sein um allen Interessierten einen Einblick in smartSound zu geben, sowohl an einem Stand in Kooperation mit DereGlobus, als auch in einem Workshop am Samstagabend. Hier geht's zu unserm Blogpost zur RatCon.

Bis Freitag! :)
smartSound - Der Musikplayer für's Rollenspiel. Besuche unser Blog unter http://www.smartsound-project.org

Benutzeravatar
Mustafa ben Ali
Beiträge: 1477
Registriert: 05.12.2003 23:29
Wohnort: Königin der Hanse
Geschlecht:

Re: smartSound, ein Musikplayer für's Rollenspiel(Update 02.

Beitrag von Mustafa ben Ali » 13.08.2012 14:31

Ich verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte

Ex-DereGlobusTeam

aRestless
Beiträge: 167
Registriert: 15.04.2011 16:06

Re: smartSound, ein Musikplayer für's Rollenspiel(Update 16.

Beitrag von aRestless » 16.08.2012 16:21

Version 0.4.1 ist online und smartSound hat jetzt auch ein eigenes Forum. Näheres siehe den ersten Post im Thread. Außerdem ist zur SommerCon des Rubicon e.V. Osnabrück ein Release mit weiteren Bugfixes und PDF-Export von Hotkeylisten geplant.
smartSound - Der Musikplayer für's Rollenspiel. Besuche unser Blog unter http://www.smartsound-project.org

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste